Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
.Ape,Flac, In Wav
10-13-2018, 12:51 AM
Post: #1
.Ape,Flac, In Wav
Mit dem „Free Audio Converter wandeln Sie Musikdateien in gangige Audioformate um. Das kostenlose Programm beherrscht die Formate MP3, M4A, M4R, M4B, AAC, WAV, WMA, FLAC, ALAC, AMR sowie OGG und funktioniert denkbar einfach: Musikdatei und Zielformat auswahlen, konvertieren, fertig. Da es hier ein gutes Hardware-Angebot gibt ist dieser Markt nicht zu unterschatzen, denn es gibt durchaus Leute die die Bequemlichkeit vom iPod (auch z.B. mit 3rd-Get together Apps zum Abspielen wie z.B. Groove) mit der Qualitat von Lossless-Codecs zu schatzen wissen - sonst ware der Markt fur diese Art Docking-Stations wohl nicht so breit gefachert.
Nutzen Sie die Automatik zur Dateibenennung, lasst sich zum Beispiel allen Audiodateien in einem Rutsch ein neues Prefix verpassen. Zur Konvertierung von FLAC-Dateien in iTunes-kompatible Dateiformate wie Apple Lossless, AIFF, WAV, MP3 oder AAC stehen verschiedene Programme wie Max ( /max ), Fluke ( /app/mac/28768/fluke ) oder DB Energy flac zu wav Amp ( / ) zur Verfugung.
Leider gibt's nicht immer Flac... ware aber schon, wenn dem so ware (wie bei Bandcamp bpsw.)! Nachtreten ist, wenn man geubten Musikkonsumenten unter Verallgemeinerung irgendwelcher Checks ihre Fahigkeit zu Horen abspricht. MP3-Dateien mit 320 kBit/s kommen quick konvertiere flac zu wav an CD-Qualitat heran, bei guten Aufnahmen merkt man den Unterschied auch auf teueren Anlagen kaum oder gar nicht.
Any Audio Converter kann nicht nur gangige Datei wie MP3, WAV, AVI, WMV, OGG, sondern auch ape, dts usw. Sidify Apple Music Converter unterstutzt die Umwandlung von Apple Musik Tracks, iTunes flac zu wav M4P Musik und iTunes & Audible Horbucher zu allen gangigen Audioformate wie MP3, AAC, FLAC oder WAV. Die Dateien konnen dann direkt uber das Netzwerk geladen und abgespielt werden, auch Flac.
Aber um hier im Discussion board zu schreiben und sich mit anderen Mitgliedern auszutauschen bedarf es der Registrierung. Beide Formate sind verlustfrei komprimiert, das hei?t, sie sparen Speicherplatz und behalten dennoch alle Daten aus der Quelle bei. Bei WAV und AIFF ist die Medienunterstutzung eingeschrankt, das hei?t, du kannst uber herkommliche Methoden keine Albumcover einbetten oder Albuminformationen markieren.
Das Entwicklungsziel besteht darin, dass mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine Unterschiede zum Authentic horbar sind oder gar storende Artefakte auftreten. Zudem kannst Du mit einer PCM-Datei, die in Deiner DAW editiert und abgemischt wurde, eine DSDIFF-Datei fur ein SACD-Grasp generieren; umgekehrt lasst sich ein SACD-DSDIFF-Master in's native DSF-Dateiformat einer DSD-Scheibe konvertieren.

http://www.audio-transcoder.com/de/how-t...les-to-wav
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | Sandstone Site | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication